© by Seematz Pesch Marinescheinwerfer                                                                            Datenschutzerklärung/privacy policy   Impressum/Imprint                             

Pesch

Marinescheinwerfer

Suchscheinwerfer

Beschreibung

Suchscheinwerfer von Pesch Marinescheinwerfer beinhalten die neueste Technologie um einen langfristigen Einsatz auf Ihrem Schiff zu gewährleisten. Die Verwendung von  Hochleistungs-LED-Leuchtmitteln ermöglicht Ihnen ein modernes und effizientes Scheinwerfersystem. Bei besonders hohen Anforderungen können Sie auf die jahrzehntelange Erfahrung mit Xenon-Lampen in unserem Hause zählen. Die gängigen Halogen- Suchscheinwerfer runden das breite Portfolio ab. Zur Steuerung des Suchscheinwerfers stehen Ihnen die manuelle Lenkeinrichtung oder eine elektromotorische Fernsteuerung zur Auswahl. Die Scheinwerfer können nahezu allen Anforderungen angepasst werden. Dabei sind alle Produkte für den rauen Seewassereinsatz geeignet.

Technische Daten

  • Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium

  • Leuchtmittel: Xenon, LED, Halogen, HMI, HBO

  • Auswahl von elektromotorischen und manuellen Steuerungen

  • 24VDC, 110VAC, 230VAC, 400VAC

  • Standarddurchmesser : 273mm, 351mm, 463mm, 525mm

  • Schutzklasse IP 56

  • viele Optionen auf Anfrage

Leuchtmittel

Um den speziellen Anforderungen auf See gerecht zu werden, gibt es eine breites Spektrum an Leuchtmitteln. Hierbei können Sie zwischen Halogen, Xenon und LED wählen. Des Weiteren sind auch spezielle Lampen wie die Halogen-Metalldampflampe und Quecksilberdampf-Hochdrucklampe verfügbar.

Xenon

  • Leistungsklassen von 150W-6000W

  • Farbtemeratur 6000K

  • hohe Leuchtdichte

  • Reichweiten bis 30000m nach IES

  • keine Anlaufphase

  • keine Kompassbeeinträchtigung ab 1,5m

XBO

Information

XBO

Reichweiten

LED

  • Hochleistungs-LEDs

  • eng (3°) - und breitstrahlend ( 11°)

  • hohe Effizienz

  • bis zu 50.000 Std. Lebensdauer

  • Farbtemperatur 6200K

  • keine Anlaufphase

  • Reichweite bis zu 6200m nach IES (0,25lx)

1/2

LED

Information

Halogen

  • Standard-Leuchtmittel

  • Farbtemperatur 3200K

  • Leistungsklasse von 150W-2000W

  • keine Anlaufphase

  • keine Kompassbeeinträchtigung ab 0,5m

1/1

Halogen 273

Information

Halogen 351

Information

Halogen 463

Information

Halogen 525

Information

Speziallampen

  • Hochdruck-Quecksilberlampen (HBO)

    • sehr gute Eigenschaften bei Eisfahrten

    • Anlaufzeit ca. 1 min.

  • Halogen-Metalldampf (HMI)

    • durch großen Streuwinkel sehr gut als Arbeitsscheinwerfer geeignet

    • Anlaufzeit ca. 1 min.

elektromotorische Fernsteuerung

Die elektromotorischen Fernsteuerungen von Seematz sind für den robusten Einsatz auf See ausgelgt. Die Steuerung erfüllt die IP56 Schutzklasse. Zur Bedienung der Steuerung wird ein Bedienpult verwendet. Dieses kann auf bis zu 4 Pulte erweitert werden. Aber auch eine Einbindung in das Brückenkontrollsystem ist kein Problem. Der Scheinwerfer hat mit der elektromotorischen Steuerung einen Schwenkbereich von + 165° horizontal und + 30° vertikal. Zahlreiche Sonderfunktionen sind auf Anfrage erhältlich. Den Funktionsumfang zur jeweiligen Steuerung entnehmen Sie bitte dem Download unter Technische Daten.

1/5

Technische Daten

  • seewasserbeständiges Aluminium

  • robuste Ausführung

  • Schutzklasse IP 56

  • bis zu 4 Bedienpulte

  • Bussystemfähig (Modbus)

  • Schwenkbereich: hor. +165°;ver. +30°

  • Individulle Höhen des Steuergehäuses

  • je nach Auswahl des Leuchtmittels ist ein erhöhter Funktionsumfang möglich

  • Sonderanfertigungen möglich

Informationen

elektromotorische Steuerung

Technische Daten elektromotorische Steuerung

manuelle Lenkeinrichtung

Die Seematz Handsteuerung ist der einfachste Weg sein Licht an die richtige Stelle zu verfahren. Hierbei kann zwischen einer aus dem Führerhaus befindlichen Verstelleinrichtung oder über eine Einstellung direkt am Scheinwerfer gewählt werden. Dabei sind alle Komponenten aus seewasserbeständigem Aluminium. Eine individulle Höhe kann für beide Varianten  gefertigt werden.

1/1

Technische Daten

  • seewasserbeständiges Aluminium

  • robuste mechanische Ausführung

  • wartungsfreundlich

  • zwei Steuerungsausführungen:

    • WS, WH ->Steuerung aus dem Führerhaus

    • DS, DH->Steuerung am Scheinwerferkopf

  • sehr weiter Schwenkbereich

  • jedes Leuchtmittel einsetzbar

Informationen manuelle Steuerung